So langsam klettern die Temperaturen in einigen Teilen Deutschlands in Richtung 40 Grad. Und da heisst es natürlich viel trinken. Wasser ist immer gut, aber wie wäre es mit einer ganz besonderen Erfrischung – einem Virgine Hugo.

Zubereitung:

Dazu die Limette halbieren und eine Scheibe abschneiden. Den Rest der Limette auspressen. Dann das GingerAle mit Holunderblütensirup und Limettensaft mischen. Ein paar Blätter frische Minze dazu geben und mit kaltem Sodawasser auffüllen. Eiswürfel und Limettenscheibe dazugeben – fertig ist der alkoholfreie Hugo.

Tipp: Morgens im Thermobecher anstatt einem Kaffee einen eiskalten Virgine Hugo mit ins Büro nehmen, für die Erfrischung zwischendurch!