fruehlingsblau

Über fruehlingsblau

„Frühlingsblau“, das sind die beiden Freundinnen Regina und Anne. Kennengelernt haben wir uns durch die Arbeit, damals im Großraumbüro eines deutschen Versandhändlers. Relativ schnell war klar: Das passt sehr gut mit uns beiden und spätestens nach der gemeinsamen New York Reise wussten wir: Perfekt, wir haben die gleichen Interessen, lieben Kunst und Schnickschnack aus aller Welt.

Selbst gemachtes Spielzeug für den Wauzi

Lina, Annes Hündin, liebt ihr Spielzeug. Vor allem einen Knoten, der aus tausenden von bunten Fäden besteht. Wie das Wohnzimmer nach einer ausgiebigen Spielrunde aussieht, könnt ihr euch sicherlich denken, denn Lina zieht nach dem Apportieren genüsslich Faden für Faden aus dem Knoten. Deshalb dachten wir […]

02.09.2015|0 Kommentare

8 Dinge, die ihr in Brügge nicht verpassen dürft …

Belgien ist vor allem bekannt für seine leckere Schokolade und da wir Schleckermäulchen sind und Städtetrips lieben, war klar, dass es uns in diesem Sommer für ein verlängertes Wochenende nach  Brügge verschlagen wird. Praktischerweise kann man sogar mit dem Auto fahren, ohne eine halbe Weltreise […]

19.08.2015|0 Kommentare

Cantuccini – für die italienischen Momente im Leben

Stellt euch vor, ihr sitzt in der Sonne, einen Latte Macchiato in der Hand, frische Cantuccini dazu und träumt von Italien … Für den Latte Macchiato und den Tagtraum müsst ihr allerdings selber sorgen, bei den frischen Cantuccini helfen wir.

DIY_cantuccini_220x220[…]

05.08.2015|0 Kommentare

Heute kommen mir Blumen in die Tüte

Gartenparty-Zeit! Aber wie dekoriert man zehn Biergarnituren, wenn die Deko-Kosten nicht das Partybudget sprengen sollen? Na klar, mit Packpapier, leeren (Gurken-)Gläsern aus der Altglaskiste und fröhlichen Blumen (wer die Muse hat, selbstgepflückt!): Daraus wird eine rustikale Papiertüten-Vase gezaubert.

Uns so geht’s:

diy_blumenvase_1_fruehlingsblau[…]

21.07.2015|0 Kommentare

Frische Zitronentörtchen

Bei der Hitze bleibt der Backofen kalt! Aber was gibt es dann zum Kaffeeklatsch? Am besten etwas Kühles, Erfrischendes, Zitroniges – also frische Zitronentörtchen, die nicht gebacken werden.

Für 12 Stück braucht ihr:

150 g Löffelbiskuits
125 g Butter
2 Bio-Zitronen
2 Pck. Frischkäse (fettreduziert)
250 g Joghurt
1 Pck. gemahlene Gelatine
75 g Zucker

1 Muffin-Backblech

Und so geht’s:

[…]

18.07.2015|0 Kommentare